Welcome to the 9. Irish-Bayrisch Kulturfest in Munich

MUSIK IRISH

 

Burning Biscuit Band

 

Cellarfolks

 

Cluas

 

Sequel

 

The Donegals

 

The Other Scythe

 

The Prowlers

 

 

MUSIK BAYRISCH

 

Bühnensucht

 

I, Du und da Ander

 

Kellerhelden

 

 

 

TANZ

 

Tir Na Nog  - Goldachtaler Eicherloh

Malon Way

 

Malon Way stems from a love of good music. Taking influence from Frankie Valli to Marvin Gaye, Malon Way takes these songs and makes them their own. Using crafted harmonies and well laid guitars to convey their love and passion to entertain. Two educated and one natural talent musician make up the 3 piece, taking inspirations from the green fields to the bustling metropolis to make music that has something for everyone, from beautiful ballads to booming foot stompers. Malon Way deliver with the same care and attention at every show and are one act that's not to be missed.

 

 

tir-na-nog

Tir Na Nog  - die in München beheimatete irische Tanzgruppe tritt mit ihrem abwechslungsreichen Programm europaweit auf. Die traditionellen und auch fantasiereichen Kostüme sind ein Hingucker und die schwungvollen Tanzdarbietungen laden zum Mitklatschen ein. Jede Show ist ein tolles Event für Jung und Alt.

 

www.irishdancegermany.com

Munich Ceili Band

 

Beim ersten Auftritt der traditionellen irischen Tanzkapelle Munich Ceili Band im Jahre 1999 tanzten zeitweise bis zu 2000 Menschen gleichzeitig zu der Musik. Seitdem spielt die Band bei den verschiedensten Veranstaltungen auf – überall, wo irisch angesagt ist, doch auch bei irisch-bayerischen Festen bringt sie irischen Tanz zum Zuschauen oder Mitmachen. Vom Odeonsplatz, als krönender Abschluss der jährlichen St. Patrick’s Day Parade zu Ehren des irischen Schutzheiligen, bis hin zu irischen oder gar bayrischen Wirtshäusern. Da wackeln die Wänder, da bebt der Boden! Irisches Lebensgefühl pur!

Goldachtaler - Gegründet 1946. Das wohl bisher größte Fest im Laufe der Vereinsgeschichte feierten die "Goldachtaler" im Juli 1977. Zur Feier des 30 jährigen Bestehens des Trachtenvereins Eicherloh säumten einige tausend Menschen die Straßen, als rund 2000 Festzugsteilnehmer in ihren Trachten vorbeimarschierten. Der Verein hat zur Zeit etwa 220 Vereinsmitglieder und erreichte sehr zufriedenstellende Bewertungen bei den letzten Trachtenschauen. Seit 1981 konnten wir uns vom 12. Platz auf den 8. Platz hocharbeiten.

Besonders erfreulich ist, daß es mit unserer Jugendgruppe wieder aufwärts geht. Nachdem unsere Jugend nun jugendleitermäßig wieder in fester Hand ist und der Verein auf Vereinskosten Jugendtrachten beschafft hat, ist ein rapider Anstieg an unseren jugendlichen Vereinsmitgliedern zu vermerken. Unsere heutige Jugend wird die nächste Generation im Vereinsleben der "Goldachtaler" Eicherloh darstellen, deshalb muß alles getan werden, um die Jugendarbeit bestmöglichst zu fördern und fortzusetzen.Tänzen.

 

Himmel, Arsch & Zwirn

 

„Vier Männer in Lederhosen, ein wenig bayerischer Dialekt und jede Menge musikalische Vielfalt - das sind Himmel, Arsch Und Zwirn". ( Zitat Süddeutsche Zeitung )

Aber nicht nur das!

Bei Himmel, Arsch Und Zwirn haben sich die alten Haudegen Thommy Böhm (Gitarre, Tasten, Xang ), Uwe Nußbaum (Bass, Xang ) und Stevie Moises (Schlagzeug, Bodhrán, Xang ) mit dem noch nicht ganz so alten Haudegen Fabian Zöckler (Gitarre, Xang ) zusammengetan, um die, in Jahrzehnten auf unzähligen Bühnen gesammelten, Erfahrungen mit den eigenen Ideen zu hausgemachtem Bayern-Rock zu vereinen!

Neben der rockigen Seite halten die vier Musiker auch jede Menge Überraschungen für das Publikum bereit.

Nicht nur musikalisch, mit Rap-Passagen, gefühlvollen Balladen, Reggae oder Blues, sondern auch mit Texten, die etwas sagen ohne zu nerven

Niederbayrischer Musikantenstammtisch

 

Was 2003 als lose Verbindung von gleichgesinnten, jungen und spielfreudigen Musikanten aus Niederbayern und der Oberpfalz in Münchner Gastwirtschaften mit Musikantenstammtischen begann, hat sich über die Jahre zu einer etablierten Musikkapelle entwickelt. Mittlerweile gibt es den Niederbayerischen Musikantenstammtisch heuer bereits seit 15 Jahren.

Einige Meilensteine in der 15-jährigen Geschichte:

-2 kaputte Tanzböden

-1 Zwieseler Fink

-11 Stammtisch Nachwuchsmusikanten

-viele lang angelegte Wirtshausstudien

-so manches unterwegs erlegte Tier (vom Biber bis zum Fasan)

-verschiedene Auslandseinsätze von Katar bis in den Libanon

-usw.

Man darf den Stammtisch daher nicht nur im weitesten Sinne als Kulturbotschafter verstehen. Frische Volksmusik, überliefert, aber höchst lebendig. Die Freude macht, im Bräustüberl und im Punkschuppen, in klein und in groß.

 

 

 

Bunoscionn

 

Through friendship, sessions and copious amounts of tea, Bunoscionn was created - a musical love-child, mothered by Irish folk music and fathered by dance/reggae/rock, (paternity tests pending)!

Based in Ireland the band consists of five musicians brought together from jams, sessions and the craic to form a group rooted in the traditional but with one foot held firmly outside the box. With a diverse range of vocals, instruments and styles, Bunoscionn can be found performing high energy shows at festivals and venues to fireside sessions in a pub and everything in between.

Bunoscionn started out in pubs but soon found themselves playing at some of the best festivals in Ireland including Electric Picnic, Spirit of Folk, Knockanstockan, Sunflowerfest all while perfoming various different shows including Irish Trad, a 2 hour straight through set of 90's dance music to an all trad cover of Pink Floyd's 'Dark Side of The Moon'. All this while self recording their own EP of original compositions.

They can also be found in venues and festivals around Europe including Munich, Amsterdam, Salzburg, Vienna and many more.

Gringo Bavaria

 

Rockmusik. Dialekt. Mehr braucht es nicht. Spielen wie man kann, und reden wie man will. Kein: “Klingt wie...”, oder “Hat Einflüsse von...” Das sind wir, das ist Gringo Bavaria.

Natürlich wird der ein oder andere Parallelen feststellen können. Ein musikalisches Gerüst aus Schlagzeug, Gitarren, Bass und Piano ist keine Neuerfindung des Rades.  Und dennoch macht es die Kombination mit ehrlichen, humorvollen, manchmal einfühlsamen und zuweilen bissigen Texten, wie man es sonst nur von den Fendrichs, den Sigls, den Ambros’s und den Söllners kennt, wieder zu etwas Neuem und Einzigartigem.

Örtliche Einschränkungen wegen des Dialektes?, keine Spur! Sicherlich, Marrakesch, Quinchao und Burkina Faso standen bisher nicht auf der Tour, wohl aber neben Italien auch die bayerischen Nachbarn Österreich und Deutschland. Und dass Dialekt kein Hindernis darstellt, weil Musik bekanntermaßen die Sprache spricht, die jeder versteht, bewiesen bereits die bayerischen Blasmusiküberflieger LaBrassBanda auf ihrer “Around the World”-Tour. Letztere begleiteten die Gringos nun schon in Wernberg, Stuttgart, Wien und Linz.

Und weiter? Nun, um den bayerischen Philosophen Fredl Fesl zu zitieren: “Probierts es, dann gspürts es...!”

Blaskapelle Langenpettenbach

 

Langenpettenbach ist ein Ortsteil des Marktes Markt Indersdorf im nödlichen Landkreis Dachau. 772 wird es erstmals als Pettinpah urkundlich erwähnt. Heute zählt der Ort rund 500 Einwohner, die in der Umgangssprache als Bembegga bezeichnet werden.

„Die Blaskapelle bestand anfangs aus dem Bäcker mit der Basstrompete“

So titelte der Münchner Merkur seine Berichtserstattung Über das 40-Jährige Jubiläum der Bembegga Musi im Jahre 1988.

Einen besonderen Erfolg konnte man 2017 verbuchen, als man Wettbewerb der bayerisch-böhmischen Blasmusik im Augustinerkeller in München teilnahm. Hier konnte sich die Kapelle gegen starke Konkurrenz durchsetzen und erreichte den fünften Platz von elf teilnehmenden Kapellen.

Im Juni 2018 feierte die Kapelle ihr 70-jähriges Bestehen.

Heute besteht die Kapelle aus 31 Musikerinnen und Musikern. Unser ältestes Mitglied ist Jahrgang 1924 (Gründungsmitglied) und spielte bis 2017 noch immer hervorragend seine Klarinette. Unser jüngster ist momentan 15 Jahre alt.

DIE MUSIKER  (alphabetisch)

DIE TANZGRUPPEN

Veranstalter:  Daly Fleming GbR. Frauenplatz 11, 80331 München, Tel: 089-33088196,      mail: [email protected]    

 

We reserve the right to change the programme due to circumstances beyond our control. Wir behalten uns Programmänderungen vor, die sich unserer Kontrolle entziehen       

Zweitgeist

 

Die Musik des gebürtigen Garmischers (Lukas Wolf) und des Münchners (Jakob Autenrieth) nimmt einen ab den ersten Tönen mit in eine Welt der Harmonie und Authentizität. Mit ihren zweistimmigen Songarrangements haben sie ihren ganz eigenen Stil, wodurch der Zuhörer direkt in einen Klangmantel eintaucht; wie bei einem Sprung ins warme Wasser am ersten Urlaubstag.

Das Musik-Duo Zweitgeist wurde Mitte 2018 von Lukas Wolf (25) und Jakob Autenrieth (30) gegründet. Sie lernten sich an einem Konzertabend kennen – noch nicht ahnend, auf welche Reise sie sich bald gemeinsam begeben würden. Denn kurz darauf lösten sich beide Formationen auf, in denen sie bis zu dem Zeitpunkt gespielt hatten. Danach dauerte es nicht mehr lange, bis sie sich zusammentaten und das Musik-Duo Zweitgeist gründeten.

Seit der Gründung der Band ist viel passiert:

Obwohl sich die beiden Musiker noch kaum kannten, verband sie auf Anhieb das gemeinsame Ziel, sich voll und ganz der Musik zu widmen.

Trotz des Altersunterschieds von fünf Jahren fiel es den Musikern und mittlerweile Freunden von Anfang an leicht, Songthemen zu finden, mit denen sich beide identifizieren können. Sie spornten sich gegenseitig mit neuen Ideen und unerlässlicher Motivation beim Songwriting an. Durch das Aufeinandertreffen zweier unterschiedlicher musikalischer Hintergründe entstand dann letztendlich der unverwechselbare Zweitgeistsound.

Schöffeldinger

Schöffeldinger Musikanten

 

„Die Schöffeldinger machen „a super Musi“, aber da kommt ja keiner aus Schöffelding“. Das hören wir oft auf unseren Auftritten und es stimmt.„Musik kennt keine Grenzen“, …unsere Musiker auch nicht.

Gute Musik hat in Schöffelding schon seit 70 Jahren Tradition und deswegen sind wir auch weit über die Dorf und Landkreisgrenzen hinaus bekannt.

Unser Motto lautet „Spaß und Freude an der guten Musik“.

Wir präsentieren uns in ganz unterschiedlichen Besetzungen von 6 – 15 Musikern auf zahlreichen Anlässen und Veranstaltungen.

Die Schöffeldinger Musikanten fühlen sich in allen Facetten der Blasmusik sehr wohl.

Zu unseren musikalischen Stärken zählt sicher die traditionell, bayerisch, böhmische Blasmusik, doch auch in der Stimmungs- und Partymusik präsentieren wir uns in einer Top-Qualität.

 

 

 

 

Goldachtaler Langenpettenbach-2 bunoscionn 1 Gringo Bavaria 2 Himmel Arsch und Zwirn Malon Way 7 Munich Ceili Band Niederbayrischer Musikantenstammtisch zweitgeist-6