Welcome to the 9. Irish-Bayrisch Kulturfest in Munich

MUSIK BAYRISCH

Bühnensucht

I, Du und da Ander

Kellerhelden

Malon Way 7

Malon Way

Malon Way stems from a love of good music. Taking influence from Frankie Valli to Marvin Gaye, Malon Way takes these songs and makes them their own. Using crafted harmonies and well laid guitars to convey their love and passion to entertain. Two educated and one natural talent musician make up the 3 piece, taking inspirations from the green fields to the bustling metropolis to make music that has something for everyone, from beautiful ballads to booming foot stompers. Malon Way deliver with the same care and attention at every show and are one act that's not to be missed.

Himmel Arsch und Zwirn

Himmel, Arsch & Zwirn

„Vier Männer in Lederhosen, ein wenig bayerischer Dialekt und jede Menge musikalische Vielfalt - das sind Himmel, Arsch Und Zwirn". ( Zitat Süddeutsche Zeitung )
Aber nicht nur das!
Bei Himmel, Arsch Und Zwirn haben sich die alten Haudegen Thommy Böhm (Gitarre, Tasten, Xang ), Uwe Nußbaum (Bass, Xang ) und Stevie Moises (Schlagzeug, Bodhrán, Xang ) mit dem noch nicht ganz so alten Haudegen Fabian Zöckler (Gitarre, Xang ) zusammengetan, um die, in Jahrzehnten auf unzähligen Bühnen gesammelten, Erfahrungen mit den eigenen Ideen zu hausgemachtem Bayern-Rock zu vereinen!
Neben der rockigen Seite halten die vier Musiker auch jede Menge Überraschungen für das Publikum bereit.
Nicht nur musikalisch, mit Rap-Passagen, gefühlvollen Balladen, Reggae oder Blues, sondern auch mit Texten, die etwas sagen ohne zu nerven

Munich Ceili Band

Munich Ceili Band

Beim ersten Auftritt der traditionellen irischen Tanzkapelle Munich Ceili Band im Jahre 1999 tanzten zeitweise bis zu 2000 Menschen gleichzeitig zu der Musik. Seitdem spielt die Band bei den verschiedensten Veranstaltungen auf – überall, wo irisch angesagt ist, doch auch bei irisch-bayerischen Festen bringt sie irischen Tanz zum Zuschauen oder Mitmachen. Vom Odeonsplatz, als krönender Abschluss der jährlichen St. Patrick’s Day Parade zu Ehren des irischen Schutzheiligen, bis hin zu irischen oder gar bayrischen Wirtshäusern. Da wackeln die Wänder, da bebt der Boden! Irisches Lebensgefühl pur!

zweitgeist-6
Schöffeldinger
Niederbayrischer Musikantenstammtisch

Niederbayrischer Musikantenstammtisch

Was 2003 als lose Verbindung von gleichgesinnten, jungen und spielfreudigen Musikanten aus Niederbayern und der Oberpfalz in Münchner Gastwirtschaften mit Musikantenstammtischen begann, hat sich über die Jahre zu einer etablierten Musikkapelle entwickelt. Mittlerweile gibt es den Niederbayerischen Musikantenstammtisch heuer bereits seit 15 Jahren.
Einige Meilensteine in der 15-jährigen Geschichte:
-2 kaputte Tanzböden
-1 Zwieseler Fink
-11 Stammtisch Nachwuchsmusikanten
-viele lang angelegte Wirtshausstudien
-so manches unterwegs erlegte Tier (vom Biber bis zum Fasan)
-verschiedene Auslandseinsätze von Katar bis in den Libanon
-usw.
Man darf den Stammtisch daher nicht nur im weitesten Sinne als Kulturbotschafter verstehen. Frische Volksmusik, überliefert, aber höchst lebendig. Die Freude macht, im Bräustüberl und im Punkschuppen, in klein und in groß.

Zweitgeist

Die Musik des gebürtigen Garmischers (Lukas Wolf) und des Münchners (Jakob Autenrieth) nimmt einen ab den ersten Tönen mit in eine Welt der Harmonie und Authentizität. Mit ihren zweistimmigen Songarrangements haben sie ihren ganz eigenen Stil, wodurch der Zuhörer direkt in einen Klangmantel eintaucht; wie bei einem Sprung ins warme Wasser am ersten Urlaubstag.
Das Musik-Duo Zweitgeist wurde Mitte 2018 von Lukas Wolf (25) und Jakob Autenrieth (30) gegründet. Sie lernten sich an einem Konzertabend kennen – noch nicht ahnend, auf welche Reise sie sich bald gemeinsam begeben würden. Denn kurz darauf lösten sich beide Formationen auf, in denen sie bis zu dem Zeitpunkt gespielt hatten. Danach dauerte es nicht mehr lange, bis sie sich zusammentaten und das Musik-Duo Zweitgeist gründeten.
Seit der Gründung der Band ist viel passiert:
Obwohl sich die beiden Musiker noch kaum kannten, verband sie auf Anhieb das gemeinsame Ziel, sich voll und ganz der Musik zu widmen.
Trotz des Altersunterschieds von fünf Jahren fiel es den Musikern und mittlerweile Freunden von Anfang an leicht, Songthemen zu finden, mit denen sich beide identifizieren können. Sie spornten sich gegenseitig mit neuen Ideen und unerlässlicher Motivation beim Songwriting an. Durch das Aufeinandertreffen zweier unterschiedlicher musikalischer Hintergründe entstand dann letztendlich der unverwechselbare Zweitgeistsound.

Schöffeldinger Musikanten

„Die Schöffeldinger machen „a super Musi“, aber da kommt ja keiner aus Schöffelding“. Das hören wir oft auf unseren Auftritten und es stimmt.„Musik kennt keine Grenzen“, …unsere Musiker auch nicht.
Gute Musik hat in Schöffelding schon seit 70 Jahren Tradition und deswegen sind wir auch weit über die Dorf und Landkreisgrenzen hinaus bekannt.
Unser Motto lautet „Spaß und Freude an der guten Musik“.
Wir präsentieren uns in ganz unterschiedlichen Besetzungen von 6 – 15 Musikern auf zahlreichen Anlässen und Veranstaltungen.
Die Schöffeldinger Musikanten fühlen sich in allen Facetten der Blasmusik sehr wohl.
Zu unseren musikalischen Stärken zählt sicher die traditionell, bayerisch, böhmische Blasmusik, doch auch in der Stimmungs- und Partymusik präsentieren wir uns in einer Top-Qualität.

DIE TANZGRUPPEN

Goldachtaler
tir-na-nog

You are viewing the text version of this site.

To view the full version please install the Adobe Flash Player and ensure your web browser has JavaScript enabled.

Need help? check the requirements page.


Get Flash Player